Jennifer Polillo

Profil:

Zeichnung, Acryl/Gouache und Öl

Jennifer Polio besitzt ein Zertifikat der Schönen Künste, von der Pennsylvania Akademie der Schönen Künsten und einen BFA der Universität von Pennsylvania. Sie hat viele Auszeichnungen bekommen, darunter auch den Linda Lee Alter Award und den Historic Yellow Springs Award für Landschaftsmalerei, den Juror´s Award mit erstklassiger Teilnahme an der dritten Rehoboth Art League´s Biennale Ausstellung und erst kürzlich gewann sie den ersten und zweiten Platz in dem New Yorker Zentrum für fotografische Kunst, SEASONS.

Jennifer hat schon jedes Alter und jede Fähigkeit gelehrt, in allgemeinen und privaten Institutionen und unterrichte seit über 15 Jahren. Sie ist eine wiederkehrende Dozentin am Delaware Zentrum für zeitgenössische Kunst, und lehrt mit Vertrag für das Brandywine River Kunstmuseum, das Philadelphia Kunstmuseum, dem Newark- Art- Alliance und dem Cecil County Community College.

Persönliche Stellungnahme der Künstlers:

„Ich habe immer gewußt, daß ich ein Künstler sein wollte, selbst als junges Kind. Seit meinem ersten Meisterwerk mit Malstiften, hat mich die Kunst zu Erschaffen gefangen genommen und ist so notwendig in meinem Leben, wie das Atmen.  

Während meiner Studien, habe ich bereits Kommissionsarbeiten angenommen und auch meine Liebe für das Unterrichten entdeckt. Als Portraitkünstlerin ist der Moment etwas Magisches, in dem ein Bild Gestalt annimmt und wenn ich beginne ihm in die Augen zu schauen und es mir. Ein zweiter außerordentlicher Moment geschieht, wenn der Käufer sich auf mein Werk einlässt und wir uns auf einem tiefen persönlichen Level treffen können. Das ist der Punkt, an dem meine Lebenerfahrungen, mein Subjekt und dessen Betrachter, die Wege kreuzen und sie in der Malerei wieder zusammenlaufen. Als Kunstausbilderin werde ich ständig an meine Liebe für den Prozeß des Erschaffen erinnert. Meinen Kursteilnehmern dabei zuzuschauen, wie sie ihr verborgen Talent entdecken, ermutigt und motiviert mich, immer wieder aufs Neue.  

Mein persönlicher Malstil ist tief verwurzelt in der klassischen Tradition des Realismus der Europäischen Akademie. Ich habe eine wahre Liebe für Malereien aus dem Leben und an der freien Luft, sowie für die subtilen Nuancen und impressionistischen Ideale von Farben, Licht und Atmosphäre, die mich inspirieren. Erst kürzlich habe ich auf meiner klassischen Grundlage aufbauend, mit mehr zeitgenössischen Ideen und Medien experimentiert, um eine indirekte Geschichte zu erschaffen, die mit Elementen der Psychologie und surrealen Bildlichkeit durchtränkt, impressionistische Ideale vorantreibt. Die vielfältigen Themen beschäftigten mich in meiner Arbeit, die aus Landschaften, menschlichen Abbildungen und Stilleben besteht. Sie wird durch meine Hingabe an die Erforschung des Aufbaus, der Farbe und des Lichtes vereint.“

Kursziele von Jennifer

Während eines Kurses an der jeweiligen Location mit Jennifer, herrscht eine entspannte Atmosphäre und viel Spass. Kursteilnehmer erlernen, wie man sorgfältig die Umgebung beobachtet und übersetzen dann, was sie sehen in die Sprache der Malerei. Sie führt sowohl Anfänger, wie auch schon reiferer Maler, in ein tieferes Verständnis von Farbe, Werte, Klarheit, und Komposition durch das Arbeiten an der frischen Luft.

ANGEBOTE UND GESCHEHEN