Catherine Moullé

Geboren 1952 nahe Paris, reiste Catherine Moullé in ihren Zwanzigern durch alle Kontinente - immer einer Kunststunden hinterher - wenn möglich.

Jetzt lebt sie in der schönen Stadt Aix-en-Provence, im Süden Frankreichs, in der sie schon viele Kunstausstellungen gemacht hat.  

Eine spezielle Vorliebe hat sie für das Zeichnen und die Einfachheit eines Stifts und einem Blatt Papier. Sie gibt Kurse für das Skizzieren auf Reisen, mit der Hilfe von Pinsel, Bleistift, Schreibwerkzeugen und Collagen, die weisse Blätter Papier in ganz persönliche Memoiren verwandeln.  

Catherine Moullé genießt es, ihre Leidenschaft mit Anderen zu teilen, die nach Aix-en-Provence kommen und sagt gerne: „Die Technik ist einfach, aber es dauert ein Leben lang, an ihr zu feilen!“

quatrinaime@gmail.com

https://quatrinaime.blogspot.com

ANGEBOTE UND GESCHEHEN