Hinter dem Tor

Wenn Sie die Neugier packt und Sie die Umgebung außerhalb des Anwesens erkunden wollen, sprechen Sie mit unseren Angestellten in der Rezeption, wo Sie mit allem, was Sie für Ihre Erkundungstour brauchen, ausgestatten werden; sei es eine Landkarte, geeignetes Schuhwerk, Fahrräder, Wegbeschreibungen oder weil Sie ein Picknick machen möchten.

Lassen Sie uns Ihnen dabei helfen, eine besondere Wein-Tour zu den geheimen Weingütern mit Hilfe von unserem Sommelier zu organisieren oder vielleicht am  frühen Morgen eine Fahrt mit dem Heißluftballon für Sie zu buchen, damit Sie den Sonnenaufgang über die Toskana beobachten können.

Was auch immer Sie auch wünschen, wir können Ihnen helfen.

Lassen Sie sich von der endlos erscheinenden Hügellandschaft die Sinne betören. Auch diejenigen, die gerne etwas Urbanes sehen möchten, kommen auf ihre Kosten: Hinter dem Wald liegt die wunderschöne ehemalige Abtei von San Galgano und die kleine Kapelle von Montesiepi. Die legendäre und mystische Geschichte, insbesondere das „Schwert im Fels“ in der Kapelle von Montesiepi wird Sie in längst vergangene Zeiten bringen. 

Machen Sie ein Picknick auf endlosen Weiden und stellen Sie sich die Zeiten König Arthurs mit seinen 12 Rittern oder die Mönche und Pilger bei Ihrer Ankunft am Ziel, Borgo Santo Pietro, vor.

Ganz in der Nähe liegt Chiusidino, ein sehr malerisches Dorf in perfekter Lage, wo Sie einen schönen Ausblick über das ganze Serena-Tal und Borgo Santo Pietro genießen können. Schlendern Sie durch das Dorf und tauchen Sie ein in das reizvolle italienische Dorfleben.